29.04.2016

Eifel-Flugwetter 30.04.16

Kurzfassung

Noch ein Wochenende mit X (nix).

Wetterlage + Flugaussichten Samstag und Sonntag 

(Grafik: wetter3)
Ein Tief schiebt sich von Frankreich aus über Deutschland. Auf der Vorderseite wird am Samstag Vormittag noch milde Luft herangeführt. Doch dann dreht die Strömung auf Nord, frischt kräftig auf und bleibt dort auch den Rest des Wochenendes. Dazu gibt es viele Wolken, eine hohe Tröpfelneigung, v.a. ab Samstag nachmittag und somit keine echten Flugaussichten im Eifelraum. Samstag früh geht vielleicht noch ein Abgleiter.

Anderswo fliegen

Am Samstag fliegt's weiter im Osten in der Südströmung noch, aber es zieht auch dort dann zu.

Weitere Aussichten

Uneindeutig, aber wieder milder.

Hinweis: Bitte nutzt die Kommentarfunktion von lu-meteo, um nach dem Wochenende kurz Eure Erfahrungen und Feedback zu posten. War das Wetter so wie die Vorhersage? Wo ging etwas, wo nichts? Die Rückmeldungen helfen mir, die Prognosen weiter zu verbessern

1 Kommentar:

Thomas Rosenstein hat gesagt…

Freitag waren in der Südpfalz gute Bedingungen. Armin ist vom Orensberg 50km nach Worms geflogen. Musste sich aber lange von 200 auf 2000m hochkämpfen. w/s-w Gelände Mittag bis 15:00 Uhr noch umlaufender Wind teils starke Böen, später bis in den Abend neben Soaring - gute Thermische Bedingungen bis 1600m